Fastentag 1

Tagesablauf

Motivation für Heute.
Lass locker. Lass die anderen besser sein. Lass den schweren Stein von Deinem Rücken gleiten, lass Dich vom Leben ein bisschen treiben. Nur für heute.

MyMonk

 

Meine Absicht für Heute:

Die durch "nicht essen" frei gewordene Zeit mit ausruhen und Tagebuch schreiben füllen!

 

img_0160 ♦ img_0161

 

Zuerst koche ich mir zwei Tassen Tee, damit ich gleich anschließend viel trinken kann.

Das Pulver riecht gut nach Zitrone... ich war überrascht  😉 Beim Trinken habe ich trotzdem versucht nichts zu schmecken, also Nase dicht gemacht durch zuhalten und das Getränk einfach runterschlucken ...

Mittagessen

Mittagessen - Gemüsesuppe

Gemüse putzen, zerkleinern, 20 min. kochen und anschießend mixen (ich nehme einen Pürierstab). Geht natürlich auch super im Thermomix und allen anderen Mixern (HEISS!).

Anschließend 30 Minute Kräfte sammeln ...

"Meditation oder Mittagsschläfchen oder Baden oder Spazieren gehen".

Durchhänger

Weisheiten aus meinem Fastenbuch: Fasten sollte kein gewaltsames Zuchtinstrument sein, sondern ein Wahrnehmen und eine Übung mit dem Ziel, in einem umfassenden Bewusstsein das eigene Dasein, den eigenen Körper und die eigenen Emotionen zu leben.

Wir müssen auf unsere Seele hören, wenn wir gesund werden wollen.

Hildegard von Bingen

16:00 Uhr

Jetzt beginnt eine kritische Zeit. Meistens trink ich auch Kaffee zu dieser Zeit...

Ich bekomme die Arme kaum noch hoch und bin soooo schlapp. Von meinen (gefühlt) hängenden Augen ganz zu schweigen. Doch ich habe keine Kopfschmerzen JUHU♥

Damit es eben kein Gewaltakt wird, esse ich zwei Teller Suppe und trinke jetzt einen Mate Tee mit einem Teel. Honig. ♥ Hach und schon freu ich mich ....

Hürden und Verführungen

Familie mit Essen versorgen...

Wenn alle von der Arbeit, der Uni oder dem Praktikum Zuhause sind, geht es natürlich nur noch darum: "Was gibt's zu essen, Mama?"

Tja, obwohl sie wirklich lieb sind und mich unterstützen, ist das eine Schattenseite vom Zuhause fasten. Verführungen an jeder Ecke.

Am Nachmittag war ich noch einkaufen und habe mir wieder Gemüse und Obst für morgen besorgt.

Diesmal hab ich das so geregelt, dass ich meine Gemüsesuppe trinkwarm in eine Tasse geschüttet habe und jedesmal wenn das Wasser im Mund zu arg wurde, hab ich einen Schluck genommen... Denn  noch nie wäre ein Butterbrot - oder egal was es gerade ist - so gut wie jetzt 😉

Zum Abschluß des Tages ein Gläschen Petersilienwein, einen Tee und dann ins Bett.

Bis morgen ...

Petersilienwein nach Hildegard von Bingen

Petersilienwein nach Hildegard von Bingen

Zutaten:

Weißwein, frische Petersilie, Weißweinessig und Honig

1 Flasche Weißwein zusammen mit einigen Stängeln frischer Petersilie zugedeckt kochen - 10 Minuten

1 Esslöffel Honig und 2 Esslöffel Weißweinessig zufügen und nochmal 5 Minuten köcheln.

Petersilie im Sieb abgießen und den Wein abkühlen lassen.

Ich fülle den Petersilienwein wieder zurück die Weinflasche und trinke täglich 1 Glas.

 

 

Der Alkohol ist zu 98 % verkocht.

Hilft mir jedenfalls über den Berg ... und über so manche Kreislaufschwäche und Unpässlichkeit.