D-News – Ausgabe 3

Das Echo Ihrer Sprache und Wörter

Die Worte die Sie benutzen und die Sprache die Sie sprechen - auch wenn Sie es selbst nicht merken - ist Ihr schöpferisches Spiegelbild.

Worte hallen aus dem Universum zurück und bringen genau das Echo zurück, was Sie aussprechen.

Dabei fällt mir noch etwas zum Thema Geld und Sprache ein: Zaster, Knete, Kohle, Asche und schlimmeres. Wertschätzende Worte erhöhen auch den Wert der Sache. Sprache und Worte verbindet uns mit allem und spiegelt uns.

Wie sprechen die Menschen in Ihrer Umgebung? Und ich meine nicht den Dialekt.

Es gibt ein schönes Echo, wenn Sie schöne Worte benutzen ♥

Sprache ist eine feine Energie. Aus einer Beschreibung für Kreatives Schreiben kommt dieser schöne Satz: "Wenn Sprache malt, entstehen eigene Welten".

Darum achten Sie auf Ihre Sprache und bilden Sie mit Ihren Wörtern eine schöne Welt. Harmonische Klänge können heilen. Sanfte Worte beruhigen. Blumige Worte verzaubern. Positive und kreative Wortschöpfungen sind jederzeit erlaubt... 

 

Nette Worte können kurz sein und leicht zu sprechen,

aber ihr Echo ist wirklich endlos.“

―Mutter Teresa

 

Worte
Sie haben die Wahl
Gedanken
Werden zu Worte

Schreiben Sie die Worte auf, welche eine negative Bedeutung haben oder auch Schimpfwörter, die Sie benutzen. Wie sprechen Sie mit sich selbst? Dies ist besonders wichtig!

Überlegen Sie nun, mit welchen freundlichen Worten, Sie dies auch sagen können. Benutzen Sie immer öfter die freundliche Alternative. 

Die Auswirkungen sind ausnahmslos positiv ♥

Sprache und Wörter ergeben eine Resonanz

Was Sie denken, werden Sie auch aussprechen... besonders in einer Stresssituation. Deswegen beginnt es bereits beim Denken, auf die Wortwahl zu achten.

Das Gesetz der Resonanz sagte schon früher: „Wie du in den Wald hineinrufst, so schallt es auch zurück.“

 

Sprache ist ein Echo

Sie können nur Ihr eigenes Echo beeinflussen

Möchten Sie einen Kommentar hinterlassen?

Nur zu ...

 

 

Buch schreiben & Autor werden

Wie schreibe ich ein Buch?

Unter http://www.buchschreiben.com/thema/kreatives-schreiben bietet Melanie Schultz ein kostenloses E-Book zum Thema Buch schreiben & Autor werden mit umfassenden Informationen zum Download an.

Diese Seite wurde von mir auf Anfrage von Melanie Schultz verlinkt. Ich übernehme keine Verantwortung für den Inhalt oder den Download!

 

 

2 Kommentare bei „D-News – Ausgabe 3“

  1. Liebe Friederike, dein Kommentar freut mich extrem. Hab ich doch durch dich meine Schreibstimme gefunden <3. Dankeschön! Liebe Grüße

  2. Liebe Irene, was für ein schöner Beitrag! Ja, da geht mein Herz auf, bei dem Thema, und du beschreibst es so schön. Danke sehr! LG, Friederike

Kommentare sind geschlossen.